Sapper, Rainer – von Migräne geheilt

von Migräne geheilt

Rainer Sapper

Name: Sapper

Vorname: Rainer

Jahrgang: 1974

Kopfschmerzarten: Migräne und Spannungskopfschmerzen

Kopfschmerzen seit: 30 Jahren

Schmerztage pro Monat vor Behandlung: 4-8

Schmerztage pro Monat nach Behandlung: 2

Behandlungsdatum: Oktober 2012 und Januar 2013

Besserung der Lebensqualität: 90 %

 

Meine Leidensgeschichte

Vor 30 Jahren begann die Migräne bei mir mit einem 3-tägigen Anfall.
Im Anschluss daran hatte ich vielleicht einmal in 3 Monaten Migräne.
Mit dem Wechsel auf die weiterführende Schule wurden die Migräneanfälle häufiger und in der 7. Klasse hatte ich bereits mindestens einmal pro Woche Migräne.
Zwischen meinem 17. und 22. Lebensjahr war die Häufigkeit der Migräneanfälle auf ca. 2 mal im Monat zurückgegangen, danach hatte ich allerdings wieder wöchentlich einen Migräneanfall.
Behandelt wurde ich gegen meine Migräne bereits vom Kinderarzt mit Betablockern.
Später wurde noch eine Behandlung in chinesischer Heilkunst, Chiropraktik und Akupunktur durchgeführt. Ebenfalls wurde ich auch bereits von mehreren Heilpraktikern behandelt.
Die Behandlung des Atlas durch Vitalogie und Atlasprofilax brachte etwas Linderung.

Im Urlaub 2012 legte mir meine Frau einen Artikel in einer Frauenzeitschrift über die Behandlungsmethode von Dr. Höh vor.
Daraufhin wurde ich im Oktober 2012 und im Januar 2013 behandelt und hatte seit Januar 2013 keine Migräne mehr.
Meine Lebensqualität hat sich dadurch erheblich verbessert. Vor allem, da ich 2 kleine Kinder habe, die jetzt am Wochenende nicht mehr auf Ihren Vater „verzichten“ müssen, weil dieser mit Migräne im Bett liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.